Bahama Mama! Pt. I

> Bahamas, Segeltour Nassau – Andros – Jumentos – Ragged Island – Great Exuma

Das war ein Abenteuer! Wir sind mit einer Lagoon 380 von der Palm Cay Marina am 25.03.2017 losgesegelt und sind eine abgelegene Route gesegelt, die der private Skipper selbst noch nie gesegelt war. 3 Nachtfahrten, 1x Nachtwache, fast 2 Tage auf See ohne Land in Sicht und mit jeder Menge unglaublicher Momente später endete der Trip dann auf Georgetown.

Was ist das wichtigste bei einem Segeltrip? Genau, erstmal Essen einkaufen. Und essen ist super teuer auf den Bahamas! Jeder von uns hatte eine Einkaufsliste (ich hab fast überall das doppelte trotzdem gekauft) und wir haben insgesamt für 826 Dollar im Nassau’ischen Supermarkt eingekauft. Kein Wunder, wenn das Brot schon 6 Dollar kostet. Nachdem wir unser schönes Boot bezogen hatten, gings auch schon los – und zwar mit der ersten Nachtfahrt. Kaum wurde es ein bisschen dunkler, kam die eher unerwartete Seekrankheit. Meine Güte, bei mir gings noch, aber meine Begleitung hat den vorher frisch gekochten Fisch mit Ingwer gleich wieder zurück ins Meer befördert. Irgendwann haben wirs dann in die Kajüte geschafft, um uns auf anhaltend weniger erholsame Nächte einzustellen. Wir haben vorne im rechten Rumpf geschlafen und man kann sich vorstellen, dass sich der Rumpf ständig hebt und senkt. Also Wellnessurlaub wird das wirklich keiner. Am nächsten Morgen jedoch hatte es sich schon gelohnt – wir waren bei Süd Andros, nahe des Ti Amo Resorts, wo die Nacht mal geschmeidige 3000 Dollar kostet. Vielleicht ende ich dort mal als Physio oder Tauchlehrer. Für ne Zeit kann man es da sicherlich geniessen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s